Trachtenamazonen,
die Trachtenrock Spezialistinnen aus München

Trachtenröcke von Trachtenamazonen, „alpiner Chic aus München“

Unsere handgefertigten, edlen Trachtenröcke aus feinstem Leder oder strechigem Jeansstoff desigend in München sind Ausdruck Ihres eigenen, individuellen Stils.
Ein lässiger Begleiter für das ganze Jahr!

Von der bayrischen Lederhose inspiriert designten wir einen femininen Trachtenrock

Von der bairischen Lederhose inspiriert, haben wir die schönen Elemente, wie den aufwendig verarbeiteten Latz mit seinen wunderschönen Hohlstickereien, die kurvige Tellernaht am Rückteil und das kleine bestickte Täschchen an der Seite übernommen und zu einem femininen, lässigen Lederrock neu designet.

Erst nach sorgfältiger Qualitätskontrolle verlässt jeder Trachtenrock unser Haus.

Der Schnitt unserer edlen Trachten-Leder oder Jeansröcke, sowie das feine  Ziegenveloursleder und der strechige Jeansstoff  bringt jede Figur optimal zur Geltung. Je nach Geschmack haben Sie zahlreiche Stylingmöglichkeiten.

Kombinieren Sie Ihren Trachtenrock ganz nach Ihrem eigenen Stil und für jeden Einsatz: lässig-casual, trachtig-fesch oder businesslike fürs Büro… auf jeden Fall immer trendig, individuell und ein absolutes Highlight!

Viel Spaß mit Ihrem neuen Lieblingsstück!

Herzliche Grüße aus München,
Ihre Trachtenamazonen

Ich, Susanne Stelzl, bin eine echte „Trachtenamazone“!

Das mag mitunter an meinen bayerischen Wurzeln liegen: meine „wilde“ Kindheit, verbrachte ich am herrlichen Tegernsee – größtenteils draußen in der Natur.

Im Spätsommer 2012, vor Wiesn-Beginn, stellte sich mir wie üblich die Frage “Was trage ich dieses Jahr auf dem Oktoberfest“!? Der Wunsch: traditionell, aber ebenso modern, lässig und sexy sollte es sein! Ich wollte kein neues, klassisches Dirndl, sondern ein Kleidungsstück, das ich je nach Lust und Laune stylen und auch mal im Alltag tragen kann.

Auf der Suche nach eben diesem Objekt der Begierde durchstreifte ich sämtliche Trachtenläden mit der ernüchternden Erkenntnis: ich finde nichts!

Was mir jedoch immer wieder auf- und gefiel, waren all die schönen traditionellen Stickereien, der Hosenlatz und die Tellernaht im Rückteil von Trachtenlederhosen. Die Idee, aus solch einer Lederhose einen Rock zu designen, war geboren und konnte dank der Unterstützung meiner Freundin und Mode-Designerin Wenke Faupel auch umgesetzt werden!

Mit durchweg positivem Feedback: wann und wo auch immer ich den Trachten-Lederrock trug, wurde ich darauf angesprochen. Bei so viel Begeisterung und der großen Nachfrage, von wem der Rock ist und wo man ihn kaufen kann, war mir schnell klar, dass es nicht bei diesem Einzelstück bleiben sollte. Die Geburtsstunde meines Labels „Trachtenamazonen“!

Designed in Munich / Bavaria

Das komplette Design, vom Schnitt bis zur Stickerei unserer Trachten-Lederröcke wird in München ge­tä­tigt. Dabei liegt es mir besonders am Her­zen, das bayerische Hand­werk zu un­ter­stüt­zen: In Zusammenarbeit mit unserer Ledernäherin werden Schnitte für unsere Trachten-Lederröcke entworfen. Und mit einer ex­qui­si­ten Kunststick­erei im Münch­ner Glocken­bach-Viertel arbeiten wir neue Stickmuster aus.

Susanne Stelzl,
Gründerin der Trachtenamazonen

Barbara Hildebrand, die Kunststickerin in München
www.stickraum.de

Carola Weber, die Trachten und Lederexpertin in München
www.textilesdesign.de

Wenke Faupel, die einzige „Zuagroaste“ und Wahlmünchnerin, kommt ursprünglich aus Berlin und möchte nie wieder weg aus München. Sie designt unsere Rockmodelle und hatte die Idee für unseren coolen Namen!