Tag: bayrische Tracht



Geschichte der bayrischen Tracht

Die bayrische Tracht hat ihren Ursprung in der oberbayerischen Gebirgstracht, mit der Lederhose für den Mann und dem Dirndlgwand für die Frau. Diese Gebirgstracht wurde durch Trachtenvereine auch in Regionen außerhalb der Berge gern getragen. Vor allem von den Bauern und Arbeitern. Es war die Bekleidung des einfachen Volkes. Eine Lederhose wurde oft nur einmal im Leben erworben und hielt ein ganzes Leben lang. Heute kann man sechs Typen von Gebirgstrachten unterscheiden: Miesbacher Tracht, Werdenfelser Tracht, Chiemgauer Tracht, Berchtesgadener Tracht und Isarwinkler Tracht. Hinzu kommen viele modisch abgewandelte Trachten oder Trachten, die speziell für Trachtenvereine entworfen wurden und an ihren Bestickungen zu erkennen sind. Langsam fand auch die besser gestellte Gesellschaft Gefallen am  Tragen der Tracht. Lederhosen wurden besonders aufwendig mit farbigen Garnen bestickt und mit wertvollen Charivaries getragen. Das Dirndl  wurde aus schönen Stoffen genäht und mit bunten Bestickungen verziert....

Read More


Türchen Nr. 12 ist ein Lederrock von Trachtenamazonen

Der große Teaser Adventskalender

www.teaser-magazine.com – Der große Teaser Adventskalender http://www.teaser-magazine.com/der-grose-teaser-adventskalender-merry-xmas/ 12. Türchen: 1 x LEDERROCK VON TRACHTENAMAZONEN Warum immer nur ein Dirndl anziehen, wenn es auch ohne stilvoll und weiblich geht. Das absolute Highlight auf der Wiesn, und auch daneben, ist im 12. Türchen: Der handgenähte Lederrock von Trachtenamazonen!


Wiesn – Fieber in der Freundin

Wiesn – Fieber in der Freundin

Wiesn – Fieber in der Freundin Die Wiesn steht vor der Tür. Und wer sich schon lange von euch  denkt, dass sie ihre Dirndl nicht mehr sehen kann, die ist gut beraten mit der Empfehlung der Freundin Redaktion diesmal einen handgefertigten Trachtenrock von Trachtenamzonen aus München zu tragen. Die Lederröcke sind im alpinen Stil gefertigt mit wunderschön besticktem Latz, formschöner und  bestickter Tellernaht am hinteren Rock und seitlichem Täschchen für Lipgloss und Co. Stylen könnt ihr die Trachtenröcke ganz traditionell mit Spenzer und Strickjanker oder ganz cool mit Jeanshemd und Boots. Und wenn ihr euch mal an den lässig Rock  gewöhnt habt, wollt ihr ihn nicht mehr ausziehen. Mit dem richtigen Styling könnt ihr ihn das ganze Jahr tragen. Auf unserer Facebookseite zeigen wir wöchentlich neue Looks Trachtenamazonen auf Facebook wie ihr unser Lederröcke von festlich bis winterlich stylen könnt. Viel Spaß! http://www.freundin.de/mode-oktoberfest-2014-wiesn-fieber-207045.html


Kathrynskys Blog: September Lieblinge

Kathrynskys Blog: September Lieblinge

Kathrynskys Blog – September Lieblinge Aus Hose wird Rock! Die Trachtenamazonen aus München haben sich an die traditionelle bayrische Lederhose herangewagt und diese zu einem femininen Lederrock mit wunderschöner Bestickung im alpinen Stil neu designed. Ein absolutes Must Have auf dem Oktoberfest und darüber hinaus, denn die Trachtenröcke kann man je nach Anlass und Temperatur immer wieder anders stylen. Wöchentlich zeigen wir euch neue Stylingvarianten auf unserer Facebookseite Trachtenamazonen auf Facebook.


Das Oktoberfest rockt!

FASHIONINSIDER – Das Oktoberfest Rockt!

Fashion Insider Blog Das Oktoberfest Rockt! Mit den neuen Trachten-Lederröcken von der Trachtenamazonen aus München. Es ist wieder Zeit für Trachtenmode, Brezn, Hendl und eine Mass, denn das Oktoberfest steht vor der Tür. Neben den allerlei Variationen der Dirndl sind in letzter Zeit vor allem Damen-Lederhosen angesagt. Nun bringt die Münchnerin Susanne Stelzl rechtzeitig zum Oktoberfest Trachtenröcke aus Leder auf den Markt und damit eine gelungene Alternative zu Dirndl. Wie ihr diese auch außerhalb des Oktoberfestes cool stylen könnt zeicht euch Susanne auf ihrer Facebookseite Trachtenamazonen auf Facebook.